Pressemitteilungen

Presseartikel von und über uns.

Ukraine-Flüchtlinge: CSU-Fraktion für Willkommensklassen und Distanzunterricht

23.03.2022 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Flüchtlingskinder aus der Ukraine zusätzlich zu den Lernangeboten in deutscher Sprache auch in ihrer Muttersprache und nach ihrem Lehrplan unterrichten – das fordert die CSU-Fraktion gemeinsam mit den Bildungspolitikern aller Unionsfraktionen in den Ländern. Auf Initiative des bildungspolitischen Sprechers der CSU-Fraktion Gerhard Waschler haben sie eine entsprechende gemeinsame Resolution verabschiedet.

Darin werden die Kultusminister der Länder aufgefordert, hierfür auch die Möglichkeit des vorhandenen ukrainischen Distanzunterrichts einzuplanen.

Dazu der bildungspolitische Sprecher der CSU-Fraktion Gerhard Waschler:

„Unser Ziel ist, den zu uns geflüchteten ukrainischen Kindern und Jugendlichen Struktur und Geborgenheit in ihrer vorübergehenden Heimat zu bieten. Durch die Einbindung ukrainischer Lehrkräfte können wir außerdem unsere Schulen entlasten und die Integration der Schülerinnen und Schüler erleichtern.“

 Die Resolution im Wortlaut finden Sie im Anhang.