Pressemitteilungen

Presseartikel von und über uns.

Eck bei Jubiläumsfeier 750 Jahre Markt Trappstadt

Enge Beziehungen mit Thüringen seit der Wiedervereinigung

29.07.2019 | PM S33/2019 STMI

Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck hat anlässlich der 750-Jahrfeier dem Markt Trappstadt zum hohen Jubiläum gratuliert und für die engen Beziehungen zu Thüringen gedankt: "Ein Markstein in der jüngeren Geschichte Trappstadts war ganz sicher die Grenzöffnung und die Wiedervereinigung Deutschlands. Die enge Freundschaft des Freistaates mit Thüringen wird von Ihnen hier täglich gelebt. Das ist wertvoll für ganz Bayern." 

Trappstadt hat laut Eck nicht nur historisch, sondern auch optisch viel zu bieten. "Fachwerkromantik und viele gut erhaltene und liebevoll hergerichtete historische Fachwerkhäuser präsentieren den Ort von seiner besten Seite", sagte Eck. Das mache Trappstadt auch für Urlauber äußerst interessant und sehenswert. An der Saalequelle und im Naturpark Hassberge gelegen, biete der Markt seinen Besuchern außerdem herausragende Natur und einen hohen Freizeitwert. "Ich denke hier nur an die idyllischen Rad- und Wanderwege, die bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt sind", sagte Eck. "Ich komme immer wieder gern hier her."