Pressemitteilungen

Presseartikel von und über uns.

Eck bei Einweihunng der sanierten Jean-Paul-Mittelschule in Wunsiedel

Innenstaatssekretär Gerhard Eck bei Einweihung der sanierten Jean-Paul-Mittelschule in Wunsiedel: "Topmoderne Mittelschule mit bester digitaler Ausstattung"

25.07.2019 | PM S32/2019 STMI

 „Topmodern, mit bester digitaler Ausstattung, Hallenbad und vielen Sportangeboten bietet das Gebäude seinen Lehrern und Schülern beste Lehr- und Lernbedingungen. Das neue Schulgebäude ist damit ein echtes Glanzlicht unter Bayerns Mittelschulen!“ Mit diesen Worten lobte Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck das frisch sanierte Gebäude der Jean-Paul-Mittelschule in Wunsiedel, das heute feierlich eingeweiht wurde. Wie Eck betonte, macht sich die Bayerische Staatregierung mit Nachdruck dafür stark, dass Mittelschulen flächendeckend und in bester Qualität zur Verfügung stehen – in Wunsiedel, Franken und ganz Bayern. 

„Unser dreigliedriges Schulsystem hat sich bestens bewährt und bietet jedem Kind ideale Entwicklungs- und Zukunftschancen“, betonte Eck weiter. Der gute Draht, der zwischen unseren Mittelschulen und der Berufswelt bestehe, sei dabei von unschätzbarem Wert. „So werden unsere Jugendlichen bestens bei der Berufsorientierung und im Prozess der beruflichen Entscheidung begleitet und auf das künftige Arbeitsleben vorbereitet“, erklärte der Staatssekretär.